ERWACHSENE

Vom bachelor
zum master!

Erwachsene Teamblicker und Wiedereinsteiger


Vom bachelor zum master – Zeit für eine Auffrischung?

Sitz, Platz, Bleib… und alles was zu den Basics der Erziehung dazugehört, hat Ihr Hund bereits gelernt.

Haben Sie Lust darauf gemeinsam in einer Gruppe die bereits erlernte Grunderziehung zu festigen und zu erweitern? Oder haben Sie in letzter Zeit bemerkt, dass Ihr Hund manche „Grunderziehungsthemen“, die er schon einmal beherrschte, nicht mehr ganz so ernst nimmt und Sie wollen das Ganze jetzt wieder auffrischen? Dann sind Ihr erwachsener Hund und Sie in diesem Kurs genau richtig.

Gemeinsam arbeiten wir in der Gruppe an Erziehungsthemen. Dabei wird das richtige Verhalten sowohl von Mensch als auch von Hund geübt, gefestigt und ausgebaut.
Einzelne Übungen werden mit immer stärkeren Ablenkungen gemeistert. Um in möglichst vielen realistischen Alltagssituationen üben zu können, findet das Training an verschiedenen Orten statt. Dort wird mit alltagsnahen Herausforderungen wie z.B. Begegnungen mit fremden Hunden, Joggern, Radfahrern, Gedränge in der Stadt u.v.m. trainiert. Auf jeden Hund wird dabei individuell eingegangen, d.h. der Schwierigkeitsgrad der Übung richtet sich nach dem Können des Hundes und wird langsam gesteigert. Kein Hund soll über- oder unterfordert werden.

Die wichtigsten Trainingsinhalte:


  • Begegnung mit fremden Hunden, Joggern, Radfahrer
  • Leinenführigkeit unter Ablenkung
  • Freifolge / Dranbleiben ohne Leine unter Ablenkung
  • Sitz / Platz auf Distanz unter Ablenkung
  • Bleib unter Ablenkung
  • Abbruchsignal
  • Ausgeben eines Gegenstandes
  • Rückruf unter Ablenkung
  • Einsatz der menschlichen Körpersprache zur Kommunikation
  • Körpersprache des Hundes “lesen“
  • erwünschtes Verhalten fördern / unerwünschtes Verhalten unterbrechen
  • erwünschtes Sozialverhalten gegenüber Menschen und anderen Hunden festigen

Voraussetzungen


Bei dem Kurs Erwachsene Teamblicker und Wiedereinsteiger können sozialverträgliche, erwachsene Hunde teilnehmen, die mit den Basics der Grunderziehung wie Sitz / Platz / Bleib / Abbruchsignal / Leinenführigkeit schon vertraut sind. Wenn der Hund uns nicht bekannt ist, empfehlen wir vorab eine Einzelstunde, um festzustellen, ob dieser Kurs für Ihren Hund geeignet ist. Sie erhalten in dieser Stunde auch zahlreiche Tipps, Antworten auf Ihre Fragen „rund um den Hund“ und eventuell erste kleine Trainingsanleitungen.
Es kann jederzeit in den laufenden Kurs eingestiegen werden.

  • gültige Hundehalter-Haftpflichtversicherung, die den Besuch einer Hundeschule einschließt
  • gültiger und ausreichender Impfschutz (Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose, Tollwut – Impfung gegen Zwingerhusten ist erwünscht)
  • frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten
  • sozialverträglich mit anderen Hunden und Menschen
  • behördliche Registrierung (Hundesteuermarke bitte mitführen)
  • läufige Hündinnen können am Kurs leider nicht teilnehmen

 

Wenn Sie mit Ihrem Hund in einen bereits laufenden Erwachsene Teamblicker und Wiedereinsteiger-Kurs einsteigen wollen, rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht auf unserer Kontaktseite. Sehr gerne unterbreiten wir Ihnen dafür ein individuelles Angebot. Die Buchung bei Einstieg in einen laufenden Kurs ist über das Anmeldeformular der Website nicht möglich.

Termine: Nächster Kursbeginn wird unter Aktuelles bekannt gegeben.
Dauer: 6 Trainingseinheiten a 60 min
Mindest­teilnehmer­zahl: 3 Mensch-Hund-Teams / Kursgröße: 3 – ca. 5 Mensch-Hund-Teams
Preis: 111,00 €  darin enthalten sind 16 % Umsatzsteuer in Höhe von 15,31 €
Ort: Die Treffpunkte werden im laufenden Kurs mitgeteilt.

ANMELDUNG

Hier können Sie sich
für das Einzeltraining,
Kurse und Events
anmelden